INEXT Glasfaser-Projekte

 

Infotech ist bekannt als regionaler Pionier in Sachen Glasfaser-Internet. Seit 2001 wurden bereits über 200 km Glasfaserleitungen im Innviertel verlegt und die Ausbau schreitet auch in weiteren Orten zügig voran.
Nachfolgend finden Sie einen Überblick der aktuellen Glasfaser-Projekte.

Mehrnbach

Bis 30. Juni 2021 können sich alle Haushalte im definierten Aktionsgebiet von Mehrnbach sowie in den angrenzenden Rieder Straßenzügen für einen Glasfaser-Anschluss anmelden. Anschließend wird berechnet, ob bzw. in welchen Bereichen ein Ausbau realisiert werden kann.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in Mehrnbach...

Nach oben

St. Florian am Inn

Für jene Teile von St. Florian am Inn, die noch nicht mit Glasfaser ausgebaut sind, werden bis 15. April 2021 noch einmal Anmeldungen gesammelt. Wenn hier die Resonanz hoch genug ist, könnte der Ausbau in diesen Gebieten noch heuer realisiert werden.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in St. Florian...

Nach oben

Antiesenhofen

Erfreulicherweise konnte das Ortswasserprojekt für Antiesenhofen nun fixiert werden. Entlang der geplanten Trasse werden wir Glasfaserleitungen mitverlegen. Bis 28.02.2021 sind wieder Anmeldungen ohne Anschlussgebühr möglich.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in Antiesenhofen...

Nach oben

Andrichsfurt

Für große Teile von Andrichsfurt verfügen wir über eine Förderzusage aus der "Breitbandmilliarde". Daher rückt dort der Glasfaser-Ausbau in greifbare Nähe. Derzeit wird geprüft, in welchen Teilen der Gemeinde der Glasfaser-Ausbau durch Infotech umgesetzt werden kann. Anmeldungen sind weiterhin möglich.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in Andrichsfurt...

Nach oben

Tumeltsham

Derzeit werden die Anmeldungen ausgewertet und entsprechende Tiefbauangebote eingeholt.
Bis ca. Ende Februar werden alle Angemeldeten per Brief informiert, ob ihr Anschluss realisiert werden kann. Anmeldungen sind weiterhin möglich.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in Tumeltsham...

Nach oben

Eberschwang

Im Herbst 2020 konnte aufgrund der zahlreichen Rückmeldungen ein sehr umfangreicher Glasfaserausbau mit einer Gesamtlänge von ca. 14,3 km für Eberschwang fixiert werden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bereits im Frühjahr 2021 starten. Anmeldungen sind weiterhin möglich.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in Eberschwang...

Nach oben

Lohnsburg

Nach einer Aktionsphase im Frühjahr 2020 wurden alle Angemeldeten aus Lohnsburg Ende Juli informiert, ob ihr Anschluss realisiert werden kann. Derzeit ist der Ausbau im Zentrum, in Fossing und Kemating sowie in großen Teilen von Magetsham, Gunzing, Schmidham, Kramling und Schönberg geplant.  Die Tiefbauarbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr 2021 starten. Weitere Anmeldungen sind möglich.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in Lohnsburg...

Nach oben

Suben

Im November 2020  konnte eine wesentliche Erweiterung des Glasfaser-Ausbaus in Suben verabschiedet werden. Die Bauarbeiten sind bereits gestartet, damit schlussendlich über 200 Haushalte bis Etzelshofen von den Vorteilen der Glasfaser-Technologie profitieren können.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in Suben...

Nach oben

St. Martin und St. Ulrich

Nach umfangreichen Planungs- und Kalkulationsarbeiten konnte für große Teile von St. Ulrich (Gemeinde Senftenbach) und einzelne Straßenzüge in St. Martin ein Ausbau fixiert werden. Die Tiefbauarbeiten sind im Dezember 2020 gestartet.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in St. Martin und St. Ulrich...

Nach oben

Höhnhart

Die Tiefbauarbeiten durch die ARGE Spindler & Swietelsky im Gemeindegebiet von Höhnhart sind so gut wie abgeschlossen und seit Anfang Dezember finden die Montagearbeiten bei den Kunden statt (Einblasen der Glasfaser und Montage des Glasfaser-Moduls). So werden bereits Ende 2020 die ersten Höhnharterinnen und Höhnharter von „lichtschnellem“ Internet profitieren

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in Höhnhart...

Nach oben

Taufkirchen an der Pram

Nach einer Aktionsphase im Jahr 2019 konnte ein Ausbau für einen Großteil der Haushalte in den Ortschaften Gmeinau, Laufenbach und Bachschwölln fixiert werden. Die Tiefbauarbeiten starten Anfang September 2020.
Sollten noch genügend zusätzliche Anmeldungen eintreffen oder weitere Förderungen gewährt werden, wird der Ausbau eventuell auf weitere Gebiete ausgeweitet.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in Taufkirchen...

Nach oben

Mettmach

Zahlreichen Neukunden im Gebiet von Hub bis Großweiffendorf werden bereits mit Glasfaser-Internet versorgt oder werden ihren Anschluss in Kürze nutzen können. Derzeit wird eine Erweiterung für die Ortschaften Kleinreith, Großenreith, Sonnberg und Sonnleiten geprüft. Hier sind noch 10 zusätzliche Anmeldungen notwendig, damit der Ausbau realisiert werden kann.

Alle Infos zum Glasfaser-Ausbau in Mettmach...

Nach oben

Weitere Orte

Auch in Ried im Innkreis, Aurolzmünster, Neuhofen, Hohenzell, Mehrnbach Ort im Innkreis, Senftenbach, Reichersberg, Utzenaich, Pattigham, Pramet und Schildorn, St. Marienkirchen am Hausruck, Gurten sowie Schärding, Brunnenthal und St. Florian am Inn gibt es bereits eine umfassende Glasfaser-Infrastruktur.

 

In vielen anderen Orten können Sie die INEXT-Dienste über Kupferleitungen nutzen. Einen Überblick gibt Ihnen unsere Verfügbarkeitskarte.

 

Wir beraten Sie gerne, wo derzeit welche Anschluss-Möglichkeiten verfügbar sind.

Zum Kontakt-Formular...

Zu den Anmeldeunterlagen...

Nach oben